Augsburger Sonder-Rauchzeichen
Lyriker geben “Rauchzeichen”. Im Rahmen des Augsburger Brechtfestivals setzen erneut drei Lyriker im Brechthaus Akzente. Und zwar am 1. März um 20.00 Uhr im Brechthaus. Es lesen: Sudabeh Mohafez, Monika Rinck, Ulrich Koch. Tickets erhältlich im Vorverkauf in der Buchhandlung am Obstmarkt. Regulär: 8€; Ermäßigt: 5€.
 
 

Veranstaltungen und mehr

22. Juli 2018, 09:55 Uhr
Abfahrt Augsburg Hbf

Bertolt Brecht am Ammersee

Eine literarisch-musikalische Dampflokreise nach Schondorf und Utting. 9.55 Uhr Abfahrt Augsburg Hbf. Preis: 40,– Euro (incl. Fahrt mit der  Dampfbahn und Führung). Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk! Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovic.
Vom Bahnhof Schondorf aus geht unsere Wanderung auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses.

Weiter geht es in den Nachbarort Utting. Ganz in der Nähe des legendären hölzernen Sprungturms vollendete Brecht zusammen mit Kurt Weill in höchster Eile im Sommer 1928 die »Dreigroschenoper«. Auf unserem Spaziergang zum Bert-Brecht-Weg finden wir das Haus, das Brecht im Jahr 1932 erwirbt und das er lyrisch im Gedicht »Zeit meines Reichtums« verarbeitet.

Mit Brecht-Texten und sommerlichen Liedern beschließen wir auf der sonnigen Terrasse des Segler-Clubs Augsburg mit herrlichem Blick auf den Ammersee den Spaziergang. Hier erwartet uns ein leckeres Vorspeisen-Buffet sowie Kaffee, Kuchen, Eis (nicht im Preis inbegriffen).

Danach kann im wenige Minuten entfernten Freibad Utting »brechtig« geschwommen oder das Ammersee-Ufer erkundet werden.
Am frühen Abend geht es mit der historischen Dampflok zurück nach Augsburg.

« zurück
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr