Augsburger Sonder-Rauchzeichen
Lyriker geben “Rauchzeichen”. Im Rahmen des Augsburger Brechtfestivals setzen erneut drei Lyriker im Brechthaus Akzente. Und zwar am 1. März um 20.00 Uhr im Brechthaus. Es lesen: Sudabeh Mohafez, Monika Rinck, Ulrich Koch. Tickets erhältlich im Vorverkauf in der Buchhandlung am Obstmarkt. Regulär: 8€; Ermäßigt: 5€.
 
 

Veranstaltungen und mehr

Fotos: Lina Mann
Fotos: Lina Mann
16. Juni 2018, 20:00 Uhr
Kahnfahrt, Riedlerstraße

Der große Plan: Karl Albert Gollwitzers Utopie eines Donauhafens an der Kahnfahrt um 1900.

Hafenrundfahrt mit Führung, Rezitation und Musik. Führung. Kurt Idrizovic Anmeldung: Buchhandlung am Obstmarkt, Augsburg,Tel. 51 88 04. Der Augsburger Karl Albert Gollwitzer hatte eine geniale Vision: Der vielseitige Architekt wollte einen Hafen für Donauschiffe errichten.
Durch die Erweiterung des Stadtgrabens mit direkter Verbindung zum Lech und weiter zur Donau sollte damit die Anbindung Augsburgs an das internationale Wasserstraßennetz verwirklicht werden. Auf einer speziellen »Hafenrundfahrt« begegnet man unter anderem dem jungen Brecht. Und sogar Karl Albert Gollwitzer hat sich mit einer spektakulären Rede angekündigt.

Nach der Rückkehr zum Bootssteg endet die Exkursion mit einem gemeinsamen Singen auf der romantischen Kahnfahrt-Plattform im Schatten der alten Stadtmauer.

« zurück
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr