Veranstaltungen und mehr

© JF Paga – Grasse
© JF Paga – Grasse
4. Dezember 2018, 19:30 Uhr
Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1

Lesung mit dem französischen Autor Olivier Guez

Der französische Autor Olivier Guez präsentiert bei einer zweisprachigen Lesung seinen Erfolgsroman "Das Verschwinden des Josef Mengele". Dieser preisgekrönte Tatsachenroman von Olivier Guez, der in Frankreich sofort zum Sensationsbesteller wurde, liest sich wie ein rasanter Politthriller und wahrt zugleich die notwendige Distanz.
"Olivier Guez schuf mit diesem bekannten Verfahren eine phantastische neue Romanform.“ Frédéric Beigbeder in Le Figaro magazine

Olivier Guez, 1974 in Straßburg geboren, ist Autor und Journalist. Er arbeitete unter anderem für Le Monde, die New York Times und die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Für das Drehbuch von "Der Staat gegen Fritz Bauer" erhielt er den deutschen Filmpreis. Olivier Guez lebt in Paris.

DAS SCHREIBT DIE PRESSE:
»Ein Buch, das erschüttert. Ein wichtiges Buch.«
Neue Presse
»Ein großes Buch über einen schrecklichen Mörder«
B.Z.
»Ein beschämendes Stück Zeitgeschichte«
Vorarlberger Nachrichten
»Ein wichtiges und informatives Buch.«
Oberösterreichische Nachrichten
»Ein erschütternder Roman.«
Allgäuer Zeitung
»Ein fesselnder Dokumentar-Roman (...).«
Hamburger Morgenpost
»Guez versetzt uns hinein in die Welt des Josef Mengele. Schreibt aus Mengeles Perspektive. 30 Jahre Flucht – und das ist das Spannende – erzählt als Roman.«

« zurück
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr