Veranstaltungen und mehr

18. Dezember 2018, 19:30 Uhr
Stadtbücherei Augsburg

12000 Jahre Weihnachten

Eine musikalische Zeitreise zu den Ursprüngen eines Fests. Mit Gerald Huber (Texte) und Maria Reiter (Akkordeon). Eintritt: 12,- €, ermäßigt 8,- €. Eintritt frei für alle Mitarbeiter der Stadtbücherei Augsburg, Ehrenamtlichen und Leser*innen der Stadtbücherei (die einen Ausweis besitzen). Der Abend ist ein Weihnachtsgeschenk der Buchhandlung am Obstmarkt an die Stadtbücherei Augsburg.
Dieses Weihnachtsbuch will Sie vom Glauben abbringen. Oder vielleicht von dem, was man landläufig unter Glauben versteht. Es ist Zeit, sich zurückzubesinnen auf die Ursprünge eines Fests, das weit in vorchristliche Zeit zurückreicht und heute oft bis zur kitschigen Unkenntlichkeit entstellt wird. Weihnachten kann immer noch überraschen – vorausgesetzt, man will sich verzaubern lassen von Mythen, Legenden und den uralten historischen Wurzeln, aus denen unsere winterliche Fest- und Feierzeit zwischen Allerheiligen und Fastnacht erwachsen ist.

Gerald Huber, BR-Journalist und Münchner Turmschreiber zeichnet zusammen mit der renommierten Akkordeonistin Maria Reiter ein Bild von Zeiten als Weihnachten erfunden wurde war, als keine elektrischen Lichtorgien gefeiert wurden, dafür aber der Zauber der Geburt des Lebens umso heller glänzte.

« zurück
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

› Anmeldung zum Newsletter