Veranstaltungen und mehr

Foto: picture alliance
Foto: picture alliance
24. September 2019, 19:00 Uhr
Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz

Buch-Präsentation: Die Apotheke im Krakauer Ghetto

Gespräch, Lesung, Musik. Mit Jupp Schluttenhofer (Verleger), Matthias Klösel (Lesung), Moderation: Stefan Mack (Gegen Vergessen/Für Demokratie). Musik: Klezmer-Gruppe Feygele. Eintritt frei
Mitten im Krakauer Ghetto liegt die Apotheke des Tadeusz Pankiewicz. Während draußen die beginnende Judenverfolgung die schlimmste Vernichtungsmaschinerie der Geschichte in Gang setzt, während SD-Kommandos die Transporte nach Auschwitz und Treblinka zusammenstellen, wird dieser stille Raum immer mehr zu einer Oase der Hoffnung für die Bedrängten.

Denn der freundliche Apotheker hilft den Verfolgten, wo immer er kann. Unmittelbar nach dem Krieg hat er seine Erlebnisse aus den Jahren 1942/43 niedergeschrieben. Sein Buch ist heute eine Geschichtsquelle ersten Ranges, gleichzeitig aber ein anrührendes Dokument der Menschlichkeit inmitten des Grauens. Tadeusz Pankiewicz wollte kein Held sein. Helden waren diejenigen, die im Krakauer Ghetto lebten, litten und starben. Ihnen ist sein Buch gewidmet.

Veranstalter
Stadtbücherei Augsburg

Buchhandlung am Obstmarkt

Verein „Gegen vergessen Für Demokratie e.V.“


Reservierung und Information

BUCHHANDLUNG AM OBSTMARKT
Tel. 0821 51 88 04

post@buchhandlung-am-obstmarkt.de

« zurück
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

› Anmeldung zum Newsletter