Veranstaltungen und mehr



6. Februar 2019, 19:30 Uhr
Ballettsaal im Kulturhaus abraxas

loop30 und GeschichtsWerkstatt Augsburg: Revolution in Augsburg

Lesung aus zeitgenössischen Texten. Die GeschichtsWerkstatt Augsburg wirft in einer Collage aus zeitgenössischen Dokumenten Schlaglichter auf die revolutionären Ereignisse in Augsburg 1918/19. Eintritt: frei, Spenden willkommen.
mehr »
Foto: Simon Schwager


9. Februar 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »
Fotos: Michael Baumgartner & Agentur


10. Februar 2019, 10:30 Uhr
Brechthaus Augsburg

"Druckfrisch" Lyrik im Brechthaus 2019

An die Nachgeborenen: Zum 121. Geburtstag Bertolt Brechts. Neuerscheinungen von drei Lyrikern aus Augsburg. Mit Knut Schaflinger (Die Unentbehrlichkeit der Farben), Max Sessner (Das Wasser von gestern), Siegfried Völlger (soviel Zeit hat niemand). Moderation: Kurt Idrizovic.
Eintritt: 5,- €
mehr »


16. Februar 2019, 18:00 Uhr
Thalia Kino; Obstmarkt 5

Bertolt Brecht: Ein Denkmal wird lebendig - Film- und Buchpremiere

Heinrich Breloer hat mit seinen Filmen und Büchern schon viele Figuren der deutschen Geschichte zu neuem Leben erweckt. Nun stellt er uns Bertolt Brecht vor. Über Jahrzehnte hat er mit Brechts Weggefährten, mit Frauen, Geliebten, Familienmitgliedern und Freunden, Verbündeten und Verstoßenen gesprochen, darüber ein großartiges Buch geschrieben und mit einem Starensemble Brechts Leben verfilmt. »Ich komme gleich nach Goethe«, ruft ein 17-jähriger Augsburger Schüler seiner jungen Liebe Paula entgegen. Das letzte Genie wolle er werden.
mehr »


20. Februar 2019, 19:30 Uhr
Ballettsaal im Kulturhaus abraxas

Lesung: Die Erfindung des Rußn

Die beiden Münchner Lyriker Tobias Roth (geb. 1985) und Daniel Bayerstorfer (geb. 1989) beschäftigen sich in ihrem gemeinsam verfassten Langgedicht „Die Erfindung des Rußn“ mit den Ereignissen der Revolution(en) in München 1918/19. Am Vorabend des 100. Jahrestages der Ermordung von Kurt Eisner, dem ersten Ministerpräsidenten des Freistaats Bayern, stellen sie das Buch vor, das im Münchner Aphaia Verlag erschienen ist. Eintritt: frei, Spenden willkommen
mehr »


22. Februar 2019, 18:00 Uhr

Brechtfestival 2019

Vom 22. Februar bis 3. März werden wir uns beim „Brechtfestival für Städtebewohner*innen“ dem Leben in der Großstadt widmen. Wir erzählen, spielen und hören von Menschen in aufstrebenden Städten...
mehr »
© Dennis Williamson


23. Februar 2019, 19:30 Uhr
Augustana Saal, Im Annahof 4

Lesung und Gespräch mit Robert Habeck

Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, liest aus seinem Buch „Wer wir sein könnten“. Anschließend wird er mit dem Publikum diskutieren.Moderation: Wolfgang Schütz (Augsburger Allgemeine, Kulturredaktion). Ab sofort Reservierung möglich.
mehr »
© KW neun


24. Februar 2019, 10:30 Uhr
Brechts Bistro

Brecht Brunch: Die Städte sind für Dich gebaut

Ein Brecht-Brunch mit Bürgermeister*innen, einem Parteivorsitzenden und Musik. Brecht hat sich ausgiebig mit den Lebensbedingungen in den Städten befasst. Doch wie aktuell sind seine Beobachtungen?  Tickets: 5 € - Erhältlich nur in der Buchhandlung am Obstmarkt.
mehr »
Foto: Simon Schwager


14. März 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »
Foto: Florian Pittroff


15. März 2019, 19:30 Uhr
Stadtbücherei Augsburg

Literarische Soiree der Augsburger Allgemeinen & Literarischer Salon

Auf Einladung der Augsburger Allgemeinen wird die Schriftstellerin Ursula Krechel, ab 19:30 Uhr im Foyer der Stadtbücherei Augsburg aus ihrem Roman "Geisterbahn" lesen. Danach eine Sonder-Ausgabe des Literarischen Salons.
mehr »
Foto: flo-job Büro


16. März 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt N.N.

Localbahnrundfahrt mit der vhs

Mit der Localbahn durch die Stadtgeschichte. Augsburg besitzt ein nahezu einmaliges Schienennetz. Die Stammlinie ging 1890 in Betrieb. Da die Localbahn in erster Linie der Versorgung der Augsburger Industrie diente, waren nahezu alle großen Betriebe an das Streckennetz angeschlossen.
mehr »


17. März 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Plärrer-Eingang, Langenmantelstraße

ERSATZTERMIN: Rote Fahnen über Augsburg

„Der Ersatztermin für die am 25. November ausgefallene Busrundfahrt „Rote Fahnen über Augsburg“ mit Edgar Mathe ist nun am Sonntag, 17. März, 13.00 bis 16 Uhr.
Nicht benötigte Karten können in der Buchhandlung zurückgegeben werden.
mehr »


28. März 2019, 19:00 Uhr
Sparda Lounge, Prinzregentenstr. 25, 4. Stock

Schöner Abend – Schöne Bücher

Gemeinsam mit der Buchhandlung am Obstmarkt lädt die Sparda-Bank Augsburg zum literarischen Abend: mit Matthias Klösel, „3-Xang und mehr“, Cosima Schneider, Dr. Barbara Jantschke…
mehr »
Quelle: Amerika in Augsburg e.V., Edgar Mathe, Stadtarchiv Augsburg


31. März 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Plärrereingang, Langenmantelstraße

Bus-Rundfahrt: Von Bürgern und Burgern

Dauer: 13.00 bis 16.00 Uhr. Ticket: 15 €, ermäßigt 12,- €; Leitung: Edgar Mathe. Vor mehr als 20 Jahren verließen die letzten US-amerikanischen Streitkräfte Augsburg. Damit endeten 50 Jahre Präsenz der ehemaligen Besatzungsmacht.
mehr »


6. April 2019, 18:00 Uhr
Treffpunkt: St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32

Montaigne besucht Augsburg und staunt über den Alten Einlass

Der Philosoph und Weltenbummler Michel de Montaigne besucht den romantischen Wasserturm an der Kahnfahrt und staunt über den "Alten Einlass". Führungen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr durch Kurt Idrizovic.
mehr »
Foto: Simon Schwager


6. April 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »


7. April 2019, 11:00 Uhr
Treffpunkt: St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32

Montaigne besucht Augsburg und staunt über den Alten Einlass

Der Philosoph und Weltenbummler Michel de Montaigne besucht den romantischen Wasserturm an der Kahnfahrt und staunt über den "Alten Einlass". Führungen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr durch Kurt Idrizovic
mehr »
Foto: flo-job Büro


1. Mai 2019, 13:00 Uhr
Hauptbahnhof

„Wasser und Dampf treiben Turbinen und Lokomotiven“

Localbahnrundfahrt durch Augsburg mit dem Schwerpunkt Unesco-Weltkulturerbe Wasserkraft. Mit  Besichtigung des Riedinger-Wasserkraftwerks am Senkelbach und Erkundung der Wasserversorgung auf dem Bahnpark-Gelände. Rückkehr: ca. 16:00 Uhr

mehr »


6. Mai 2019, 19:00 Uhr
Bücherei Königsbrunn

Neue Bücher – Beste Bücher!

Ein literarischer Spaziergang durch die aktuellen Neu-Erscheinungen von Roman und Sachbuch, Lyrik und Krimis.
mehr »


12. Mai 2019 um 11:00 Uhr
St. Jakobswasserturm neben der Kahnfahrt

Ohne Wasser kein Leben! Vom Wasserrad zur Turbine

Ein wasserkundlicher Spaziergang rund um die Wasserversorgung der Jakober-Vorstadt von den Anfängen bis zur Neuzeit mit Besichtigung des romantischen St. Jakobs-Wasserturm bei der Kahnfahrt. Kosten: 6,- € pro Person. Dauer: 11.00 – 12.30 Uhr
mehr »


16. Mai 2019, 19:30 Uhr
Haag Villa

Der Literarische Salon

Eine literarische Veranstaltungs-Reihe der Buchhandlung am Obstmarkt Augsburg. Augsburger Kulturschaffende sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen.
mehr »
Foto: Simon Schwager


24. Mai 2019, 20:30 Uhr
brechtbühne im Gaswerk

Grand Slam

Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treten Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!
mehr »


13. Juni 2019, 19:30 Uhr
Haag Villa

Der Literarische Salon

Eine literarische Veranstaltungs-Reihe der Buchhandlung am Obstmarkt Augsburg. Augsburger Kulturschaffende sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen.
mehr »
© Florian Pittroff


16. Juni 2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt Arnobunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Uhrzeit: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, Kosten: 10.00 € pro Person.

mehr »


23. Juni 2019, 11:00 Uhr
St. Jakobswasserturm neben der Kahnfahrt

Karl Albert Gollwitzers gewagter Plan

Lernen Sie den gewagten Plan des genialen Architekten Karl Albert Gollwitzers, Augsburg an die Weltmeere anzubinden an den Original-Schauplätzen kennen. Voraussetzung: gutes Schuhwerk und etwas Mut. Dauer: 11.00 bis 12.30 Uhr, Kosten: 8,- € pro Person.
mehr »


6. Juli 2019, 19:00 Uhr
verschiedene Orte in der Augsburger Innenstadt

Lange Nacht der Abenteuer

Im Rahmen des Jubiläumsjahres zum 500. Todestag des Kaisers Maximilian I. bricht die Lange Kunstnacht 2019 auf zu den Abenteuern und Umbrüchen seiner Zeit und lädt Besucherinnen und Besucher ein, sich auf einen Kunst-spaziergang durch Kirchen, Museen und Konzertsäle bis spät in die Nacht zu begeben.
mehr »
© Florian Pittroff


7. Juli 2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt Arnobunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Uhrzeit: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, Kosten: 10.00 € pro Person.

mehr »


14. Juli 2019, 09:55 Uhr
Abfahrt Augsburg Hbf

Bertolt Brecht am Ammersee

Eine literarisch-musikalische Dampflokreise nach Schondorf und Utting. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk! Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovic. Rückkehr: 16.55 Uhr
mehr »


21. Juli 2019, 09:55 Uhr
Abfahrt Augsburg Hbf

Bertolt Brecht am Ammersee

Eine literarisch-musikalische Dampflokreise nach Schondorf und Utting. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk! Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovic. Rückkehr: 16.55 Uhr
mehr »


25. Juli 2019, 19:30 Uhr
Moritzplatz

Der Literarische Salon zu Gast im "Taubenschlag" am Moritzplatz

Eine literarische Veranstaltungs-Reihe der Buchhandlung am Obstmarkt Augsburg. Augsburger Kulturschaffende sowie geladene Gäste aus Politik, Kultur und Medien diskutieren aktuelle Neu-Erscheinungen.
mehr »


28. Juli 2019, 21:00 Uhr
Moritzplatz

Brecht zu Gast im Taubenschlag am Moritzplatz

Lampion-Spaziergang auf den Spuren Bert Brechts. Dauer: 21:00 bis 22:30
mehr »


4. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten

Alle Jahre wieder macht der Daheimgebliebene („am Balkon is o schee“) oder Derschonwiederheimgekommene („a Woch hot groicht“)-Augsburger Rest-Urlaub im schönen und schattigen Biergarten im Drei-Königinnen, trinkt eine Maß Bier und lauscht unter Kastanienbäumen den Worten, Erzählungen und Liedern der literarischen Gäste und Musikern. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr.
mehr »


11. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten

Alle Jahre wieder macht der Daheimgebliebene („am Balkon is o schee“) oder Derschonwiederheimgekommene („a Woch hot groicht“)-Augsburger Rest-Urlaub im schönen und schattigen Biergarten im Drei-Königinnen, trinkt eine Maß Bier und lauscht unter Kastanienbäumen den Worten, Erzählungen und Liedern der literarischen Gäste und Musikern. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr.
mehr »


18. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten

Alle Jahre wieder macht der Daheimgebliebene („am Balkon is o schee“) oder Derschonwiederheimgekommene („a Woch hot groicht“)-Augsburger Rest-Urlaub im schönen und schattigen Biergarten im Drei-Königinnen, trinkt eine Maß Bier und lauscht unter Kastanienbäumen den Worten, Erzählungen und Liedern der literarischen Gäste und Musikern. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr.
mehr »


25. August 2019, 19:00 Uhr
Drei Königinnen, Meister-Veits-Gäßchen 32

Literatur im Biergarten

Alle Jahre wieder macht der Daheimgebliebene („am Balkon is o schee“) oder Derschonwiederheimgekommene („a Woch hot groicht“)-Augsburger Rest-Urlaub im schönen und schattigen Biergarten im Drei-Königinnen, trinkt eine Maß Bier und lauscht unter Kastanienbäumen den Worten, Erzählungen und Liedern der literarischen Gäste und Musikern. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr.
mehr »


8. September 2019, 11:00 Uhr
Treffpunkt: St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32

Tag des Denkmals

Besichtigung St. Jakobs-Wasserturm 11:00–15:00 Uhr. Führungen: stündlich durch Kurt Idrizovic, Max. 30 Personen/Führung
Der St. Jakobs-Wasserturm an der Kahnfahrt wurde 1609 von Elias Holl erbaut und diente bis 1879 ausschließlich der Augsburger Wasserversorgung. Mit Trinkwasser wurden die Jakobervorstadt einschließlich der Fuggerei bedient.
mehr »
Foto: Lina Mann


3. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Plärrereingang, Langenmantelstraße

Bus-Rundfahrt: von der Gartenstadt zum Wohnhof

Eine Busfahrt durch die genossenschaftlichen Siedlungsgebiete Lechhausen, Spickel, Firnhaberau u.a. Orte. Ticket: 15 €, ermäßigt 12,- €, Leitung: Edgar Mathe, Dauer: 13.00 bis 16.00 Uhr.



mehr »


10. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Brechthaus, auf dem Rain

Rauchzeichen im Brechthaus

Eine Veranstaltung  der Buchhandlung  am Obstmarkt: Die „Augsburger Rauchzeichen“ präsentieren in der Literaturszene ein Format, das zweimal jährlich deutschsprachige Lyriker und ihre Gedichte vorstellt.
Überregional bekannte Autoren lesen aus ihren Werken.
mehr »
Foto: BaO


27. Oktober 2019, 10:00 Uhr

Brecht im Lechhausen

Brecht-Führung durch Lechhausen. Literarisch-musikalischer Spaziergang auf den Spuren des jungen Augsburger Dichters Bertolt Brecht in Lechhausen. Hören und erspüren Sie die Texte, Gedichte und Lieder Brechts an den Originalschauplätzen.
mehr »
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

› Anmeldung zum Newsletter