Veranstaltungen und mehr



10. Oktober 2017 - 18. November 2017
Annahof, Augustanahaus – Foyer Im Annahof 4

Ansichtssache. Fotografien aus Augsburg

Seit 2013 fotografieren Michael Schreiner und Silvio Wyszengrad für die Zeitungsserie „Ansichtssache“ in den Straßen von Augsburg. Jeder streunt für sich, jeder mit seinem Blick. Ein unwägbares Unternehmen. Es geht nicht um Suche, sondern um Offenbarung. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Augustanahauses zugänglich.
mehr »


2. November 2017 - 4. November 2017
Jeweils von 14 - 21 Uhr. St. Jakobs-Wasserturm bei der Kahnfahrt, Gänsbühl 32

"Im Narrenturm" Albumpräsentation von Elias Loeb und Ausstellung von Verena Kandler

Mit "Immer Blau" erscheint im November 2017 das vierte Album von Elias Loeb und somit sein zweites in deutscher Sprache. Musikalisch sehr einfallsreich und melodisch hat Elias Loeb alle Lieder selbst getextet, komponiert und eingespielt. Die Augsburger Künstlerin Verena Kandler hat dazu das ganz in blau gehaltene Cover gestaltet.
mehr »


5. November 2017, 19:00 Uhr
Gemeindebücherei Untermeitingen

Neues aus dem Literaturbetrieb mit Kurt Idrizovic

Dieser Abend macht Lust aufs Lesen! Kurt Idrizovic kommt  mit einem Koffer voller Bücher nach Untermeitingen.
mehr »


7. November 2017, 19:30 Uhr
Haag-Villa Augsburg, Johannes-Haag-Straße

Der Literarische Salon

Auf dem Podium sind: Leonie Pichler, Theater bluspotsproductions; Daniela Hungbaur, Redakteurin der Redaktion Bayern und Welt der Augsburger Allgemeinen; Jürgen Kannler, Herausgeber der Kulturzeitung a3KULTUR; Moderation: Dirk von Gehlen, Wirtschaftsberater in Augsburg. Diese Bücher werden besprochen....
mehr »


8. November 2017, 19:30 Uhr
Kulturhaus abraxas/Ballettsaal, Sommestr. 30

Die "Vorleserei" im Ballettsaal - Thema: „ver/zaubert“

"Man versteht nichts von der Literatur, wenn man nur die ganz Grossen gelten laesst. Ein Himmel nur mit Sternen erster Groesse ist kein Himmel", schreibt Bert Brecht. Die "Vorleserei" nun widmet sich mit Freude und Hingabe den "kleineren Sternen".
Eintritt: frei, kostenlose Einlasskarten jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung bei abraxas Büro, Buchhandlung am Obstmarkt, Stadtteilbücherei Kriegshaber und Bücherinsel Pfersee.
mehr »


10. November 2017 - 12. November 2017
Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstraße 2+4, 82327 Tutzing

„Apfel/Apple“: Des Apfels Kern: Bedeutung, Potenzial, Geheimnis?

Das Thema erscheint alltäglich und hat es dennoch in sich.  Im Schloss Tutzing direkt am Starnberger See werden sich 13 Referenten und Künstler dem vielschichtigen Thema „Apfel/Apple“ von allen Seiten und mit allen Sinnen nähern. Anmeldeschluss ist der 3. November 2017.
mehr »


11. November 2017, 19:30 Uhr
Apollo Tabledance, Fuggerstrasse 14

Leck mich Faust

Bluespots Produktions nimmt sich den großen deutschen Klassiker von Goethe vor und verlegt ihn in den Strip Club. Im Apollo lassen wir die Hu?llen der Literatur fallen und schauen, was heute als Kern u?brig bleibt. Einlass: 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf 16€ und 11€ ermäßigt, Tickets an der Abendkasse 18€ und 13€ ermäßigt.
mehr »
Foto: (imago/Christian Kielmann)


14. November 2017, 20:30 Uhr
hoffmannkeller

Das Benno-Ohnesorg-Theater: Mit Friedrich Ani und Franz Dobler

Gäste: SZ-Kolumnistin Lillian Ikulumet und Angela Aux (alias Heiner Hendrix bzw. vgl. auch Aloa Input) mit Songs/Gedichten.
mehr »


16. November 2017, 18:00 Uhr
HS 1010 (Juristische Fakultät)

„Atheist?: Allerdings!“

Überlegungen zu Arno Schmidts offensivem Atheismus. Vortrag Jan Philipp Reemtsma.
mehr »


16. November 2017, 19:00 Uhr
Brechthaus, Auf dem Rain 7

„Bösartigkeiten und Einsprüche. Studien zum Werk Bertolt Brechts“

Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann war an der Universität Augsburg jahrzehntelang Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Deutsche Literatur wissen schaft und gilt inter national als einer der bedeutendsten Germanisten. In einer Viel zahl von Beiträgen widmete er sich auch Bert Brecht – die bemerkenswertesten hat er nun in seinem neuen Buch „Bösartigkeiten und Einsprüche. Studien zum Werk Bertolt Brechts“ zusammen gefasst. Diese Buchpräsentation wird vom Leiter der Brecht-Forschungs stätte in Augsburg, Prof. Dr. Jürgen Hilles heim, moderiert.
mehr »


17. November 2017, 19:30 Uhr
Apollo Tabledance, Fuggerstrasse 14

Leck mich Faust

Bluespots Produktions nimmt sich den großen deutschen Klassiker von Goethe vor und verlegt ihn in den Strip Club. Im Apollo lassen wir die Hu?llen der Literatur fallen und schauen, was heute als Kern u?brig bleibt. Einlass: 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf 16€ und 11€ ermäßigt, Tickets an der Abendkasse 18€ und 13€ ermäßigt.
mehr »


18. November 2017, 19:30 Uhr
Apollo Tabledance, Fuggerstrasse 14

Leck mich Faust

Bluespots Produktions nimmt sich den großen deutschen Klassiker von Goethe vor und verlegt ihn in den Strip Club. Im Apollo lassen wir die Hu?llen der Literatur fallen und schauen, was heute als Kern u?brig bleibt. Einlass: 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf 16€ und 11€ ermäßigt, Tickets an der Abendkasse 18€ und 13€ ermäßigt.
mehr »


24. November 2017, 19:30 Uhr
Apollo Tabledance, Fuggerstrasse 14

Leck mich Faust

Bluespots Produktions nimmt sich den großen deutschen Klassiker von Goethe vor und verlegt ihn in den Strip Club. Im Apollo lassen wir die Hu?llen der Literatur fallen und schauen, was heute als Kern u?brig bleibt. Einlass: 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf 16€ und 11€ ermäßigt, Tickets an der Abendkasse 18€ und 13€ ermäßigt.
mehr »
foto_pietlange


24. November 2017, 19:30 Uhr
Parktheater, Klausenberg 6

Vox Orange - a cappella

Das ist prickelnde A-cappella-Kost mit einem frischen Hauch Orange, was die drei Damen und zwei Herren von »Vox Orange« seit über 25 Jahren präsentieren.
mehr »


25. November 2017, 19:30 Uhr
Apollo Tabledance, Fuggerstrasse 14

Leck mich Faust

Bluespots Produktions nimmt sich den großen deutschen Klassiker von Goethe vor und verlegt ihn in den Strip Club. Im Apollo lassen wir die Hu?llen der Literatur fallen und schauen, was heute als Kern u?brig bleibt. Einlass: 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf 16€ und 11€ ermäßigt, Tickets an der Abendkasse 18€ und 13€ ermäßigt.
mehr »
Quelle (2): Büchergilde


30. November 2017, 19:00 Uhr
Sparda Bank, Prinzregentenstr. 25, 4. Stock

Die Büchergilde zu Gast bei der Sparda-Bank

Ein literarischer Abend mit musikalischer Umrahmung im KomMed der Sparda-Bank Augsburg. Einlass: 19 Uhr, Eintritt: 10 Euro. Für Büchergilde-Mitglieder bis zu zwei Karten zum Preis von je 8 Euro.
mehr »


30. November 2017, 20:30 Uhr
brechtbühne

Grand Slam

Poetry Slam, das ist erlebbare Literatur. Worte und Musik, Pop und Politik, Slam und Politik. Der Grand Slam bringt von allem ein bisschen, und von nichts zu wenig unter die Leute. Mal jedes für sich alleine, mal in Kombination, mal gegeneinander. Das ganze natürlich gewohnt radikal & anspruchsvoll.
mehr »


5. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Haag-Villa Augsburg, Johannes-Haag-Straße

Der Literarische Salon

Mit Michael Schreiner, Augsburger Allgemeine, Leitung Kultur; Knut Schaflinger, Lyriker, Augsburg; Iris Steiner, Kulturbüro Steiner; Moderation: Matthias Ferber, Juror Kunstförderpreis der Stadt Augsburg. Folgende bücher werden besprochen...
mehr »


6. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Kulturhaus abraxas/Ballettsaal, Sommestr. 30

Die "Vorleserei" im Ballettsaal - Thema: „ver/schwunden“

"Man versteht nichts von der Literatur, wenn man nur die ganz Grossen gelten laesst. Ein Himmel nur mit Sternen erster Groesse ist kein Himmel", schreibt Bert Brecht. Die "Vorleserei" nun widmet sich mit Freude und Hingabe den "kleineren Sternen". Eintritt: frei, kostenlose Einlasskarten jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung bei abraxas Büro, Buchhandlung am Obstmarkt, Stadtteilbücherei Kriegshaber und Bücherinsel Pfersee.
mehr »


21. Dezember 2017, 20:30 Uhr
brechtbühne

Grand Slam

Poetry Slam, das ist erlebbare Literatur. Worte und Musik, Pop und Politik, Slam und Politik. Der Grand Slam bringt von allem ein bisschen, und von nichts zu wenig unter die Leute. Mal jedes für sich alleine, mal in Kombination, mal gegeneinander. Das ganze natürlich gewohnt radikal & anspruchsvoll.
mehr »


24. Dezember 2017, 17:00 Uhr
Kulturhaus abraxas/Ballettsaal, Sommestr. 30

Die "Vorleserei" im Ballettsaal - Weihnachts-Special mit Gast-Leser Gerald Fiebig

"Man versteht nichts von der Literatur, wenn man nur die ganz Grossen gelten laesst. Ein Himmel nur mit Sternen erster Groesse ist kein Himmel", schreibt Bert Brecht. Die "Vorleserei" nun widmet sich mit Freude und Hingabe den "kleineren Sternen". Eintritt: frei, kostenlose Einlasskarten jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung bei abraxas Büro, Buchhandlung am Obstmarkt, Stadtteilbücherei Kriegshaber und Bücherinsel Pfersee.
mehr »


21. Januar 2018, 20:30 Uhr
brechtbühne

Grand Slam

Poetry Slam, das ist erlebbare Literatur. Worte und Musik, Pop und Politik, Slam und Politik. Der Grand Slam bringt von allem ein bisschen, und von nichts zu wenig unter die Leute. Mal jedes für sich alleine, mal in Kombination, mal gegeneinander. Das ganze natürlich gewohnt radikal & anspruchsvoll.
mehr »


23. März 2018, 19:00 Uhr
Stadtbücherei Augsburg

Festakt anläßlich der zehnten Leseinsel

Die Lese-Inseln wurde damals im Zuge des Neubaus der neuen Stadtbücherei gegründet – zusammen mit dem NetzwerkLesen, einer Vereinigung von Augsburger Innenstadtschulen. Die Idee dahinter war, Kinder möglichst früh an das System der Stadtbücherei anzubinden, indem man kleine Filialen mit demselben Design und derselben Systematik in die Schulen integriert.
mehr »
Büchersuche
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr