Veranstaltungen und mehr

Quelle: Text will Töne


5. März 2021, 20:00 Uhr
abraxas Theater

TEXT WILL TÖNE! Erinnerung an Carola N. (Bertolt Brecht/Klabund/Carola Neher)

Ein Abend über die große Schauspielerin Carola Neher (1900–1942).
Eintritt: € 18,– / € 10,- (ermäßigt)
Tickets gibt es in der Bürgerinfo am Rathausplatz, im abraxas Büro (nur Barzahlung) und unter www.reservix.de Info: www.textwilltoene.de
Vorbehaltlich der Durchführbarkeit aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der zugehörigen Auflagen und Beschränkungen.
mehr »
Quelle: Text will Töne


6. März 2021, 20:00 Uhr
abraxas Theater

TEXT WILL TÖNE! Erinnerung an Carola N. (Bertolt Brecht/Klabund/Carola Neher)

Ein Abend über die große Schauspielerin Carola Neher (1900–1942).
Eintritt: € 18,– / € 10,- (ermäßigt)
Tickets gibt es in der Bürgerinfo am Rathausplatz, im abraxas Büro (nur Barzahlung) und unter www.reservix.de Info: www.textwilltoene.de
Vorbehaltlich der Durchführbarkeit aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der zugehörigen Auflagen und Beschränkungen.
mehr »


16. Mai 2021, 11:00 Uhr
St.-Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Vom Lech zu den Weltmeeren: Gollwitzers Hafenplan

Spaziergang auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer zu den Original-Schauplätzen in der Jakober Vorstadt. Wir erkunden, wo um 1900 der Augsburger Hafen geplant war. Mitbringen: festes Schuhwerk und etwas Mut. Dauer: 11:00 bis 12:30 Uhr. Eintritt: 10,- €/Person.
mehr »
© Florian Pittroff


30. Mai 2021, 10:00 Uhr
am Ende der Franz-Josef-Strauß-Straße, Parkplatz vor dem alten Bunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Kosten: 10.00 € pro Person.
mehr »
Quelle: BaO


6. Juni 2021, 11:00 Uhr
Zollhaus, gegenüber Jakobertor, Ecke Jakoberstraße/Jakoberwallstraße

UNESCO-Spaziergang am Nördlichen Stadtgraben

Der Äußere Stadtgraben ist Teil des Welterbes Wassermanagement. Der Spaziergang geht entlang des Stadtgrabens zum Hanreibach und Schäfflerbach. Besucht werden der romantische St. Jakobs-Wasserturm mit Panorama-Blick auf die Kahnfahrt und das Wasserkraftwerk am Hanreibach. Dauer: 11.00 Uhr – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic
mehr »
© Florian Pittroff


20. Juni 2021, 10:00 Uhr
am Ende der Franz-Josef-Strauß-Straße, Parkplatz vor dem alten Bunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Kosten: 10.00 € pro Person.
mehr »
Foto: Lina Mann


27. Juni 2021, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Zollhaus

Vom Nacktbadestrand an St. Ursula zum Wasserrad am Schwallech

Entdeckungen und Kuriositäten rund um den Stadtgraben und das Vogeltor. Entlang des Äußeren Stadtgrabens geht der Spaziergang (auf festes Schuhwerk achten) vom Zollhaus an der Dult entlang Richtung Vogeltor. Dauer: 11.00 – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic.
mehr »


4. Juli 2021, 11:00 Uhr
St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32, (neben der Kahnfahrt)

Brecht-Spaziergang rund um die Kahnfahrt

Brechts Kindheit und Jugend am Oblatterwall, umgeben von Kanälen, Bächen und dem Lech. Orte und Landschaften der Jakobervorstadt, die mit Brechts Texten erlebbar werden. Dauer: 11.00 Uhr – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic
mehr »
© Florian Pittroff


11. Juli 2021, 10:00 Uhr
am Ende der Franz-Josef-Strauß-Straße, Parkplatz vor dem alten Bunker

Die Wolfzahnau: Bert Brecht sucht Wildkräuter

Ein literarisch-naturheilkundlicher Streifzug durch den Stadturwald Wolfzahnau. Mit „brechtigen“ Liedern und Texten begeben wir uns auf die Suche nach heilkräftigen Pflanzen in der geheimnisvollen Auenlandschaft zwischen Lech und Wertach. Kosten: 10.00 € pro Person.
mehr »
Quelle: BaO


25. Juli 2021, 11:00 Uhr
Zollhaus, gegenüber Jakobertor, Ecke Jakoberstraße/Jakoberwallstraße

UNESCO-Spaziergang am Nördlichen Stadtgraben

Der Äußere Stadtgraben ist Teil des Welterbes Wassermanagement. Der Spaziergang geht entlang des Stadtgrabens zum Hanreibach und Schäfflerbach. Besucht werden der romantische St. Jakobs-Wasserturm mit Panorama-Blick auf die Kahnfahrt und das Wasserkraftwerk am Hanreibach. Dauer: 11.00 Uhr – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic
mehr »


5. September 2021, 11:00 Uhr
St.-Jakobs-Wasserturm/neben Kahnfahrt

Vom Lech zu den Weltmeeren: Gollwitzers Hafenplan

Spaziergang auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer zu den Original-Schauplätzen in der Jakober Vorstadt. Wir erkunden, wo um 1900 der Augsburger Hafen geplant war. Mitbringen: festes Schuhwerk und etwas Mut. Dauer: 11:00 bis 12:30 Uhr. Eintritt: 10,- €/Person.
mehr »
Foto: Lina Mann


12. September 2021, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Zollhaus

Vom Nacktbadestrand an St. Ursula zum Wasserrad am Schwallech

Entdeckungen und Kuriositäten rund um den Stadtgraben und das Vogeltor. Entlang des Äußeren Stadtgrabens geht der Spaziergang (auf festes Schuhwerk achten) vom Zollhaus an der Dult entlang Richtung Vogeltor. Dauer: 11.00 – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic.
mehr »


26. September 2021, 11:00 Uhr
St. Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32, (neben der Kahnfahrt)

Brecht-Spaziergang rund um die Kahnfahrt

Brechts Kindheit und Jugend am Oblatterwall, umgeben von Kanälen, Bächen und dem Lech. Orte und Landschaften der Jakobervorstadt, die mit Brechts Texten erlebbar werden. Dauer: 11.00 Uhr – 12.30 Uhr, Führung: Kurt Idrizovic
mehr »
Buechershop Banner
Rundgang durch den Turm
Newsletter anmeldung
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr