St.-Jakobs-Wasserturm

Unsere Außenstelle: Der Wasserturm an der Kahnfahrt.

Der St. Jakobs-Wasserturm an der Kahnfahrt wurde 1609 von Elias Holl erbaut und diente bis 1879 ausschließlich der Augsburger Wasserversorgung. Mit Trinkwasser wurden die Jakobervorstadt einschließlich der Fuggerei bedient. Der unter Denkmalschutz stehende Wasserturm wurde von unserer Buchhandlung zusammen mit dem Ingenieur-Büro Niebler angemietet und renoviert. Beide Unternehmen wollen damit Ihren Teil zur Erhaltung eines der schönsten Zeugen Augsburger Ingenieurs- und Baukunst beitragen.

Wenn Sie den Wasserturm besichtigen wollen, hinterlassen Sie Namen und Anschrift. Wir werden uns bei Ihnen melden. Sie können sich auch unverbindlich über Führungen und Pläne bei uns im Laden informieren.



Jetzt ist ein umfassendes Werk zum Unteren St.-Jakobs-Wasserturm erschienen. (Zoeschlin-Verlag)

1609 vom berühmten Stadtbaumeister Elias Holl fertiggestellt, steht es stellvertretend für die Entwicklung Augsburgs in der Neuzeit. Der Turm vereint die hervorragende Renaissancearchitektur der Stadt mit dem technischen Knowhow der Brunnenmeister. Augsburgs Rolle als internationaler Vorreiter in der öffentlichen Wasserversorgung spiegelt sich hier – das Bauwerk gewährte einem ganzen Stadtviertel Zugang zu frischem und gesunden Trinkwasser.
Aufwändig recherchiert und gestaltet, mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Dokumenten kann das Buch als neues Standardwerk zu diesem Teil der Augsburger Stadtgeschichte angesehen werden. Von ausgewiesenen Experten erarbeitet, präsentiert sich das Werk auch optisch als ausgesprochen hochwertiges und lesenswertes Produkt. (November 2018)
Buechershop Banner
Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11 · 86152 Augsburg
Telefon 0821-518804 · Fax 0821-39136
post@buchhandlung-am-obstmarkt.de
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

› Anmeldung zum Newsletter